Foren-Übersicht

 
AlbumAlbum 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
BildanpassungBildanpassung

Fotos, Plakate, Cover u.a.
Moderatoren: Autoren, Moderatoren, Sirpriess
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10 ... 47, 48, 49  Weiter
Bilder hochladen
Kategorie :: Fotos, Plakate, Cover u.a.
. . .  den um die Hüften geschwungenen, rotierenden Plastikreifen (ich hatte einen in dunkelblau - natürlich).
Der Song-Titel "Hula Hoop" von Georgia Gibbs erreichte in Deutschland 1958/59 immerhin Platz 6 !

Sammlung: Ralf
In der zweiten Hälfte der 50er machte speziell Lonnie Donegan die Skiffle-Music populär. Mit dem Titel "Don`t you rock me daddy-o" hatte er einen Chart-Erfolg (1957). Dieser Song stammte allerdings von der Vipers Skiffle Group, die damit nur Platz 10 erreichte (Rückseite: "10 000 years ago").
Die Band bestand aus: Wally Whyton, Tommy Steele, Hank Marvin, Jet Harris und Bruce Welch. H. Marvin, J. Harris und B. Welch bildeten kurze Zeit später die Drifters und dann die Shadows.
Die abgebildete Single beschaffte Bruder Siggi Fröhlich Anfang der 60er auf einem Flohmarkt in HH-Harburg, wo aussortierte Platten aus den Musicboxen (4 St. - DM 4,00) verkauft wurden.

Sammlung: Ralf
Die Briten hatten die Shadows, die Amerikaner die Ventures und die Schweden hatten die Spotnicks (gegr. 1957).
Mit ihrem unverwechselbaren Sound waren The Spotnicks (mit den albernen Weltraumanzügen) auch bei uns sehr beliebt, schafften es jedoch nicht in die Charts.
Der Gründer Bo Winberg (*1939) tourte mit Bob Lander (*1942) noch einige Jahre mit wechselnden Bandmitgliedern und trat Anfang der 70er auch im damaligen Hamburger "Onkel Pö" in Eppendorf auf.
Letzter Hit (1972) der Spotnicks: If you could read my mind.

Sammlung: Ralf
Das Hard Rock Café Hamburg: super gelegen direkt an den Landungsbrücken, neben dem alten Elbtunnel, mit Shop und toller Dachterrasse.

Foto: Ralf
Hier nochmal ein schöner Fotoeindruck von Kim Simmonds und Joe Whiting und ihres kraftvollen, mitreissenden SAVOY BROWN-Konzerts in der Hamburger Fabrik am 01.05.2012.

Foto: Ralf
Bildtitel: . . . . . erinnert IHR euch ???
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 04.06.2012 07:08:52
View: 480
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: SUPER Rarität: Vipers Skiffle Group
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 03.06.2012 01:41:07
View: 474
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: ..... wieder mal 'ne alte Scheibe
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 02.06.2012 04:53:06
View: 460
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: Hard Rock Café Hamburg
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 22.05.2012 08:23:10
View: 462
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: Kim & Joe = SAVOY BROWN
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 06.05.2012 05:51:03
View: 451
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Seit dem vorletzten Auftritt von Savoy Brown im Hamburger Downtown Bluesclub hat sich die musikalische Orientierung der Spacemen neu ausgerichtet! Begeistert von diesem Blues-Rock Stil haben The Spacemen einige Titel übernommen.
Savoy Brown wurde 1966 vom Bluesgitarristen Kim Simmonds (Jahrg. 1947) in England gegründet. Ähnlich wie bei John Mayall`s Bluesbreakers wechselten bis heute die Bandmitglieder ständig.
Beim aktuellen Konzert am 01.05.2012 in der Hamburger Fabrik (s. Foto) zeigte sich jedoch eine Beständigkeit der letzten Jahre:
v.l.n.r.: Kim Simmonds-leadg., Garnet Grimm-drms., der charismatische Sänger und Saxophonist Joe Whiting, Pat DeSalvo-bssg.
Sie lieferten mal wieder ein sehr begeisterndes Programm mit vielen neuen Titeln ab.
Vielleicht werden The Spacemen davon auch wieder etwas übernehmen.

Foto: Ralf
Am 07. Februar 1967 eröffnete das Haus der Mode Fulfs in der Cuxhavener Bahnhofstraße im Kellergeschoß den Jan`s Young shop im Stil der Londoner Modegeschäfte in der Carnaby Street.
Zur Eröffnung spielten dichtumdrängt: The Spacemen.
Hier der noch gut erhaltene Flyer, der zur Ankündigung vorab verteilt wurde.
Den dazugehörigen Zeitungsbericht findet ihr in unserer Rubrik: Presseartikel.

Sammlung Ralf
Am 03. + 04. März 2012 trafen sich The Spacemen mal wieder, diesmal unter dem Motto "Highway To The Sun" und spielten Blues-Rock.

Foto: Susanne Meyer
Anl. des Jubiläums der Hamburg Bluesband am 27.01.2012 waren auch zwei Mitglieder der CUX-Band The Spacemen dabei: Appel und Ralf.

Foto: Klaas Höpcke
. . .  und hier am 27.01.2012 im Downtown Bluesclub das epochale Duett mit Chris Farlowe und Arthur Brown mit der Hamburg Bluesband.

Foto: Ralf
Bildtitel: SAVOY BROWN & The Spacemen !?!?
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 06.05.2012 05:31:14
View: 450
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: Flyer 1967 - Haus der Mode Fulfs-Cuxhaven
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 31.03.2012 01:35:11
View: 477
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: The Spacemen on the highway to the sun - 2012 !
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 05.03.2012 02:38:10
View: 500
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: Zwei CUX-Oldies im Downtown Bluesclub
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 28.02.2012 09:14:13
View: 488
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: Ein epochales Duett !
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 28.02.2012 09:07:39
View: 443
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Anl. des Jubiläums der Hamburg Bluesband (27.01.2012) trat auch Arthur Brown (70) im Downtown Bluesclub Hamburg auf.
Der charismatische Sänger, immer noch mit erstaunlichem Stimmvolumen, kam zunächst total schwarz verhüllt und mit einem schwarzen Motorradhelm (Beschriftung: FBI) auf die Bühne. Er lieferte eine reichlich abwechslungsreiche Rockpalette in allen schrillen und tiefen Stimmlagen und mit viel Bewegungsdrang. 
1968 wurde er mit seinem Titel "Fire" (I am the god of hellfire!) international bekannt und zeichnete sich stets mit den ausgefallensten Outfits (feuerlodernde Metallkrone) aus.

Foto:  Ralf
Chris Farlowe (72 !) im Downtown Bluesclub Hamburg anl. des 30 jährigen Jubiläums am 27.01.2012 der Hamburg Bluesband.
International wurde er 1966 mit dem Rolling Stones Titel "Out of time" bekannt. Seit 1970 tritt er mit Colosseum auf und auch regelmässig mit eigener Band.
Trotz angegriffener Gesundheit lieferte er an diesem Abend seine gewohnte Bluesqualität ab und begeisterte das Publikum im voll belegten Bluesclub.
Er bemerkte, dass der nach ihm auftretende Arthur Brown ("Fire") aussehe, wie sein Vater!

Foto:  Ralf
Hier nochmals ein Foto vom Leadgitarristen Dave "Clem" Clempson (Colosseum), der anl. des Hamburg Bluesband-Jubiläums am 27.01.2012 im Downtown Bluesclub-Hamburg mal wieder fantastische Solis lieferte.

Foto: Ralf
Am 27. + 28.01.2012 beging die Hamburg Bluesband im Downtown Bluesclub-Hamburg/Stadtpark ihr 30 jähriges Bestehen mit tollen, eindrucksvollen und phonetisch starken  LIVE-gigs.
Besondere Gäste waren: Clem Clempson-leadg. von "Colosseum"  (auf dem Foto ganz rechts), Chris Farlowe und Arthur Brown ("I am the god of hellfire").
Weitere Fotos folgen!

Foto: Ralf

Bildtitel: The Crazy World Of Arthur Brown
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 13.02.2012 06:48:14
View: 460
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: Chris Farlowe im DTBC Hamburg
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 10.02.2012 09:10:04
View: 469
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: Clem Clempson im Downtown Bluesclub
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 05.02.2012 02:31:55
View: 465
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: 30 Jahre The Hamburg Bluesband
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 03.02.2012 04:32:32
View: 492
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 0
Bildtitel: "Zum grünen Walde" - Nordholz
Poster: Ralf Froehlich
Verfasst am: 23.01.2012 02:53:07
View: 470
Bewertung: nicht Bewertet
Kommentare: 1
Sortierungs-Methode auswählen:  Ordnung:  
Bilder hochladen     Foren-Übersicht -> Album -> Fotos, Plakate, Cover u.a. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10 ... 47, 48, 49  Weiter
Seite 9 von 49
Gehe zu:  

Du kannst keine neuen Bilder in dieser Kategorie hochladen upload new pics in this category
Du kannst keine Bilder in dieser Kategorie bewerten
Du kannst keine Kommentare zu den Bildern in dieser Kategorie abgeben
Du kannst keine Bilder und Kommentare in dieser Kategorie bearbeiten
Du kannst keine Bilder und Kommentare in dieser Kategorie löschen



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Datenschutz